Team-Skills stärken, als Team zusammenwachsen

Die Mitarbeiterzufriedenheit und die Leistungsfähigkeit einer Organisation hängen entscheidend davon ab, wie gut die Zusammenarbeit im Team ist. Dabei sind die Anforderungen an die Teammitglieder anspruchsvoll und komplex. Erwartet wird nicht nur eine fachlich gute Leistung, sondern auch sehr gute Kooperationsfähigkeit.

In diesem außergewöhnlichen Intensiv-Training, auf Basis des international bewährten Serious Game Apollo 13 entdecken die Teilnehmer gezielt und erlebnisorientiert ihre Teamfähigkeiten. Sie lernen spielend was ein Top-Team ausmacht und welche Prinzipien, Methoden und Praktiken zum Erfolg führen.

Beschreibung

Die individuellen Teamfähigkeiten werden in vier Phasen gestärkt, so dass Teams nachhaltig zusammenwachsen. In den interaktiven Lern- bzw. Simulations-Phasen lernen die Teilnehmer sowohl die Bedeutung von Verantwortung, Engagement und die Fähigkeiten für die Team-Performance kennen, als auch wie diese entwickelt und umgesetzt werden.

Das Training fördert die Entstehung von klaren und gemeinsamen Vorstellungen über:

  • konkret zu erbringende Leistungen: Services, Produkte oder Resultate
  • persönliches Lernen und Weiterentwicklung
  • die teameigene Performance und Wirkung

Themen sind u.a.: Definieren einer Team-Mission, Zielsetzung und Zielerreichung, Problemlösungs- und Entscheidungsfähigkeiten, gegenseitige Zuverlässigkeit, gemeinsame Vorgehensweisen, individuelle Verantwortlichkeit, Team-Kommunikation (Verhalten, Regeln, Kultur), Workflow-Visualisierung (Kanban), Werte schaffen ohne Verschwendung (Muda).

Was lernen die Teilnehmer?

  • Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Teamarbeit
  • Gezielte Weiterentwicklung von sozialen und methodischen Kompetenzen
  • Persönliche Stärken gezielt zur Bewältigung ihrer Aufgaben einzusetzen – über die fachliche Kompetenz hinaus
  • Individuelle Teamfähigkeiten zu stärken und sich intensiv mit Situationen aus dem beruflichen Alltag auseinanderzusetzen
  • Den konstruktiven Umgang mit Konflikten im Team – denn: Ein gutes Team zeichnet sich nicht dadurch aus, dass es keine Konflikte hat, sondern dass es mit den Konflikten konstruktiv umgehen kann.

Trainingsinhalte

  • Die Grundlagen eines Hochleistungs-Teams
  • Phasen der Teamentwicklung
  • Unterschiede respektieren und Gemeinschaft bilden
  • Die eigene Rolle und Position im Team finden und definieren
  • Beziehungen im Team erfolgreich gestalten und nutzen
  • Gruppendynamik steuern und bessere Arbeitsergebnisse erzielen
  • Kommunikation und Kooperation gezielt einsetzen
  • Teamprozesse gestalten und erfolgreich umsetzen
  • Meetings effizient gestalten und Spielregeln einhalten
  • Konflikte im Team partnerschaftlich lösen


Teilnehmerzahl
: Min. 8 bis max. 13
Dauer: 2 Tage, je nach Zielsetzung sind auch andere Varianten möglich

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über das Teamtraining erfahren möchten.